inMusic | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | Fax: ++49 6831-5095-32 | eMail

  | inMusic - da ist Musik drin!

 

EIKO YAMASHITA
Die natĂŒrliche Schönheit Japans in Bild und Musik

„A Fragrance Of Japan“ ist ein aufwĂ€ndiges Projekt, das die in Hamburg lebende Pianistin EIKO YAMASHITA mit dem Fotografen SINA VODJANI umgesetzt hat. In Form eines hochwertigen Bildbandes mit Musik-CD werden ausdrucksstarke Fotos von Japan mit zeitgenössischer Piano-Musik aus dem Land der aufgehenden Sonne audio-visuell kombiniert.

 

Geboren wurde Eiko Yamashita im japanischen Kyoto. In Tokio begann sie  im Alter von 15 Jahren ihr Musikstudium als Pianospielerin. „Als ich dann mit dem Studium fertig war, bin ich nach Hamburg ĂŒbergesiedelt“, erzĂ€hlt die hĂŒbsche Pianistin. In Hamburg bestand sie 1990 ihr Klavierdiplom an der Hochschule fĂŒr Musik und Theater mit Auszeichnung. Weitere Stipendien und diverse Auszeichnungen bei verschiedenen Wettbewerben folgten. „Mein Weg als klassische Konzertpianistin schien vorgezeichnet, doch irgendwann fĂŒhlte ich, dass mir etwas fehlte. Ich spĂŒrte eine große Leere in mir. Eines Tages fragte ich mich, wozu ich ĂŒberhaupt Klavier spiele.“ Konsequenz dieser Selbstfindung war eine zweijĂ€hrige Pause, in der Eiko ihr geliebtes Instrument nicht mehr anrĂŒhrte. Bis sie schließlich im Sommer 2003 den Fotografen Sina Vodjani in Hamburg kennenlernte. „Wir haben uns praktisch von Anfang an blind verstanden und sind seitdem auch privat ein Paar.“ Sina, der im Iran geboren wurde und in Teheran, San Francisco und Paris aufwuchs, ist ein regelrechtes Multitalent. Er ist Fotograf, KĂŒnstler und Besitzer eines eigenen Musikverlages mit angeschlossenem Plattenlabel. „Wir sind eine gegenseitige Quelle der Inspiration“, schwĂ€rmt Sina Vodjani. „Mit der Musikkultur Asiens bin ich schon auf meinen frĂŒheren CD-Produktionen in BerĂŒhrung gekommen, aber die Schönheit von Japan und seinen Menschen habe ich erst durch Eiko begreifen gelernt.“

Der Wunsch und das Verlangen nach einer gemeinsamen kĂŒnstlerischen Kooperation nahm 2005 konkrete Formen an, als das Projekt „A Fragrance Of Japan“ in Angriff  genommen wurde. Eiko und Sina reisten 2005 und 2006 nach Japan, wo Sina seine  EindrĂŒcke fotografisch festhalten konnte:  „Mein Ziel war es, die natĂŒrliche Schönheit Japans wiederzugeben. Mit meinem Fotoapparat suchte ich nach der Einheit von Licht und Schatten, nach harmonierenden Farben, reinen Strukturen und schlichter bzw. zĂŒrĂŒckhaltender Einfachheit. Die Fotos im CD-Bilderbuch-Projekt sollen mit einer klaren Bildsprache ein PortrĂ€t Japans zwischen Tradition und Moderne zeichnen.“

Dazu passend interpretiert Eiko Yamashita auf ihrer CD „Contemporary Piano Music From Japan“ (auch als separate CD erhĂ€ltlich) vornehmlich StĂŒcke  des bekannten japanischen Komponisten Joe Hisaishi, einem der bekanntesten Vertreter von Minimal Music und Erschaffer zahlreicher Soundtracks (u.a. „Chihiros Reise ins Zauberland“). Über die Werke Hisaishis kommt Eiko ins SchwĂ€rmen: „Ich liebe seine FeinfĂŒhligkeit im musikalischen Ausdruck, sein MitgefĂŒhl und Respekt gegenĂŒber der Schönheit von allem und jedem. FĂŒr mich als Buddhistin verkörpert seine Musik den reinen Zen-Gedanken, der in allem Leben steckt. Eine solche Einstellung hilft mir sehr beim Komponieren. Hisaishis StĂŒcke sind Balsam fĂŒr die Seele, sie sorgen fĂŒr Ruhe, Gelassenheit und eine ausgeglichene AtmosphĂ€re auf Seiten des Hörers.“ ZusĂ€tzlich interpretiert Eiko auf ihrer CD drei StĂŒcke der japanischen KĂŒnstlerin Yukie Nishimura: „Ihre Kompositionen strahlen WĂŒrde und Warmherzigkeit aus, die mit Hisaishis Werken wunderbar harmonieren.“

Mit dem CD-Bilderbuch „A Fragrance Of Japan“ sind Eiko Yamashita und Sina Vodjani der wahren Schönheit Japans sowohl vom visuellen als auch vom musikalischen Aspekt ziemlich nahe gekommen. Sie haben ein auf verschiedenen Ebenen funktionierendes Gesamtkunstwerk geschaffen, in das sich der Hörer und Betrachter bedingungslos fallen lassen kann und das fernab jeglicher Hektik perfekt funktioniert.

Rainer Guérich

CD:
Contemporary Piano Music From Japan (Politur World-Membran/SPV)

Bildband (inkl. CD):

A Fragrance Of Japan
(Hommage Verlag/Großer Stein)
Bezug ĂŒber:
www.cd-lp-dvd.net
 

 inMusic | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | Fax: ++49 6831-5095-32 | eMail
© 2008 inMusic - alle Rechte vorbehalten!