inMusic | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | Fax: ++49 6831-5095-32 | eMail

  | inMusic - da ist Musik drin!

SUPERCHARGE
The Thrill Has Not Gone!

Seit der BandgrĂŒndung im Jahre 1973 erspielten sich SUPERCHARGE , die Band um den charismatischen SĂ€nger und Saxophonisten ALBIE DONNELLY, einen exzellenten Ruf in Sachen Rhythm ‘n’ Blues und souligem Saxophon-Spiel. Von der QualitĂ€t der Band zeugen auch 3 neue CDs, die nun in den Handel kommen.

 

inMusic: Albie, kannst du dich eigentlich noch daran erinnern, wie es denn damals zur BandgrĂŒndung von Supercharge kam?

ALBIE DONNELLY: Als ich damals Supercharge grĂŒndete, ging es uns vor allem darum, unsere musikalischen Visionen umzusetzen. Es gab damals so viele Top 20-Coverbands. Wir wollten unserem Publikum mit unserer Mischung aus Rhythm ‘n’ Blues und Saxophon-Power einfach etwas Neues bieten und dabei unseren eigenen Sound entwickeln, der stark von GrĂ¶ĂŸen wie Junior Walker und King Curtis beeinflusst wurde.

inMusic: Wieviele Alben habt ihr seitdem veröffentlicht?

ALBIE DONNELLY: Ich denke, wir haben als Supercharge ungefĂ€hr 12 Alben veröffentlicht und waren auf zahlreichen Kompilationen weltweit vertreten. Nebenbei habe ich als SololkĂŒnstler auch noch 5 CDs herausgebracht.

inMusic: Eine Vielzahl eurer Original-CDs wird jetzt ĂŒber diverse Download-Portale re-released, wobei auch 3 CDs physisch im Handel erscheinen. Seid ihr selbst große Fans des MP3-Downloads oder was sind die GrĂŒnde hierfĂŒr?

ALBIE DONNELLY: Einige Fans lieben es, wenn sie eine richtige CD in den HĂ€nden halten, aber es gibt auch immer mehr Hörer, die den MP3-Download vorziehen. Es ist fĂŒr sie einfacher und billiger, die entsprechenden Songs runterzuladen und auf ihrer Festplatte oder im MP3-Player abzuspeichern.

inMusic: Was kannst du mir denn ĂŒber die beiden CDs „Big Blow“ und „The Thrill Has Not Gone“ erzĂ€hlen, die gerade veröffentlicht wurden?

ALBIE DONNELLY: „Big Blow“ setzt sich aus Live- und Studiomaterial zusammen, das in den 90er Jahren entstand.  Ich liebe insbesondere die Liveaufnahmen sehr, da der Moment auf der BĂŒhne immer etwas Besonderes, etwas Magisches hat. - „The Thrill Has Not Gone“ ist eine Best Of-Kopplung, die insbesondere auch fĂŒr Supercharge-Neueinsteiger interessant sein könnte. Ich denke, es ist eine sehr gute Kopplung mit unseren grĂ¶ĂŸten Hits aus den vergangenen 35 Jahren.

inMusic: Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit erscheint schließlich auch die CD „Winter Wonderland - A Jazzy Christmas“. Was kannst du mir hierĂŒber erzĂ€hlen?

ALBIE DONNELLY: Wir haben auf dieser CD diversen Christmas-Klassikern unseren ganz speziellen Supercharge-Sound eingehaucht. Jeder bedeutende KĂŒnstler hat schon Weihnachtsalben heraus gebracht: Elvis, B.B. King, Frank Sinatra, Slipknot... warum also auch nicht wir?

inMusic: Welche Musik hörst du eigentlich privat?

ALBIE DONNELLY: HauptsÀchlich Musik von Leuten, die schon tot sind: Ray Charles, Charlie Parker, Muddy Waters, T. Bone Walker. Billie Holliday u.v.m.

Rainer Guérich

Aktuelle CDs:
Big Blow
The Thrill Has Not Gone
Winter Wonderland - Jazzy Christmas
(7Music/New Music Distrib.)

www.superchargeonline.de

 

 inMusic | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | eMail
© 2012 inMusic - alle Rechte vorbehalten!