TONY HUMPHRIES
... veröffentlicht kultige Yellorange CDs

TONY HUMPHRIES wird von den Dance-Fans rund um den Globus seit mehr als zwei Jahrzehnten heiĂź und innig geliebt. Nicht zuletzt deshalb, da die DJ Legende  stets einen sicheren Griff fĂĽr den angesagtesten Soul-Dance-Stoff hat. Und nun gibt es mit „Colors Of Music“ quasi Tonys Alltime Favourites in einer edel aufgemachten 3-CD Box.

 

„Colors Of Music“ ist mit seinen 3 Yellorange-CDs wirklich ein aussagekräftiges Statement in Sachen Dance. Wer die Qualitäten von Tony Humphries am Mischpult bisher noch nicht kannte, den werden die insgesamt 28 Tracks der Box restlos ĂĽberzeugen. Auf der Setlist stehen hochkarätige Acts wie Ron Carroll pres. Shawn Christopher („Can’t Give Up“), S3 & The Truth („Said I wasn’t Going To Tell Nobody“), Househedz feat. Jacque („How Does It Feel“), Crystal Clear feat. Alexandra („Live Your Life“), Mustafa feat. Natalia („Circles“), DJ Oji & Sande („Twistin’ Turnin“) u.v.a. Es sind ĂĽberhaupt immer super souly Stimmen auf den einzelnen Discs zu finden, die sich mit den hypertanzbaren Beats und Housegrooves sehr organisch verbinden. GroĂźartig sind auch bis dato unveröffentlichte Tracks auf „Yellorange“ (so heiĂźt ĂĽbrigens Tonys eigene Produktionsfirma auf New Jersey), beispielsweise „Ain’t Nothing“ von Who’S That? mit der groĂźartigen Soulsängerin Jackie Champ und das motorisch funkige, Bassline geprägte  „Let The Past Rest“ von 4:20 mit Farid Unique am Mikro. Wirklich ganz groĂź! Besorgt euch dieses Teil, und ihr braucht euch um die nächsten 23o Minuten eurer Party musikalisch keine Sorgen mehr zu machen. SchlieĂźlich habt ihr mit Tony Humphries einen der besten DJs am Player! Ăśbrigens: Ab dem 25.09. kommt Tony Humphries auf eine 10-tägige Clubtour nach Deutschland!

Rainer Guérich
CD: Colors Of Music (Black Flame/Zomba, 3 CD-Box)

(c) inMusic 2000-2003 alle Rechte vorbehalten